Haustüren | Holz-Alu-Haustüren

Holz erzeugt Behaglichkeit – ein Werkstoff zum Wohlfühlen.

Aluminium hingegen ist robust – ein Schutzschild gegen Tiefdruckgebiete. Vereint ergeben sie eine Haustür, die dauerhaft in Form bleibt.

Und zwar ohne Nachstreichen. Ebenso wenig benötigt das Holz einen UV-Schutz in Form von färbenden Pigmenten. Dank Aluminiumschale kommt es unverfärbt zur Geltung.

Die Schale bindet das Holz stabil und wetterfest ein und lässt ihm dennoch so viel Spielraum, dass Temperaturschwankungen souverän ausgeglichen werden.

 

 

Modelle

UNILUX HAUSTÜREN-LINIE DESIGN

Stilbildend. Puristisch. Modern.

Vielleicht die wichtigste Grundregel guten Designs: Weniger ist mehr. Damit Formen wirken können, dürfen sie nicht überfrachtet werden, denn erst der Verzicht auf überflüssige Schnörkel bringt das Wesen eines Gegenstands deutlich zum Vorschein. Ein schöner Nebeneffekt dabei: An klaren Linien kann man sich nie sattsehen. Die Linie Design steht für eine Formensprache auf der Höhe der Zeit. Kompromisslos im ästhetischen Anspruch ist sie prädestiniert für anspruchsvolle Architektur.

Reduziert auf das Wesentliche – die Linie Design.

UNILUX HAUSTÜREN-LINIE ELEGANZ

Persönlich. Spielerisch. Souverän.

Für einen Planer mag eine Haustür nur die funktionelle Verbindung zwischen drinnen und draußen sein. Doch tatsächlich ist sie viel mehr. Sie ist die Visitenkarte Ihres Hauses. Der sichtbare Zugang zu Ihrem individuellen, einzigartigen Zuhause. Daher darf sie Ihre Individualität auch widerspiegeln und der Welt dort draußen zeigen, wer Sie sind. Die Linie Eleganz spielt virtuos mit geometrischen Formen. Indem sie Ästhetik mit Dynamik vereint, verleiht sie moderner Architektur eine kraftvolle individuelle Note.

Akzente setzen – die Linie Eleganz.

UNILUX HAUSTÜREN-LINIE HISTORIE

Klassisch. Ausgewogen. Klar.

Es gibt Formen und Farben, die jede Mode entspannt hinter sich lassen. Designs, die sich über Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte hinweg bewährt haben und dies auch in Zukunft tun werden. Die Linie Historie steht für einen Stil, der sich harmonisch ins Gesamtbild einfügt. Sie ist prädestiniert für die Renovierung älterer Häuser und für traditionsbewusste Architektur.

Schön wie einst – die Linie Historie.

 

Beispiele